Nutzung

Nutzungsbedingungen, Haftungsausschluss, Datenschutzbestimmungen

Nutzungsbedingungen (Stand 01.01.2019)

  1. Die Nutzung von Inhalten und Videos der Webseite unter volker-kohlhardt.com, sowie der unter dieser Domain integrierten und freigeschalteten Subdomains (im Folgenden „Webseite“) und jeglicher Produkte, Software und Dienste, die Ihnen von volker-kohlhardt.com auf oder von der Webseite zur Verfügung gestellt werden (in diesem Dokument gemeinsam als die „Dienste“ bezeichnet), unterliegt den Bestimmungen einer rechtlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und volker-kohlhardt.com.
  2. Die Nutzungsbedingungen bilden eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen Ihnen und volker-kohlhardt.com bezüglich der Nutzung der Dienste.
  3. Um unsere Dienste zu nutzen, müssen Sie zuerst den Bestimmungen zustimmen. Dies erfolgt über den zu schließenden Vertrag zwischen Ihrem Unternehmen und volker-kohlhardt.com.
  4. Wir behalten uns vor, die Nutzungsbedingungen neuen Gegebenheiten anzupassen. Bei Änderungen der Nutzungsbedingungen erhalten Sie als Vertragspartner den jeweils aktuellen Stand per Mail. Erfolgt zwei Wochen nach Absendung kein Widerspruch uns gegenüber, gelten die neuen Nutzungsbedingungen als akzeptiert, sofern Sie die Dienste nach dem Datum, zu dem sich die Bestimmungen geändert haben, weiter nutzen.
  5. Als Vertreter des Unternehmens, welches den Vertrag über die Nutzung unserer Dienste abgeschlossen hat, gelten Sie als Haupt-Ansprech- und Vertragspartner. Im Rahmen der Vertragsabwicklung liefern Sie uns die Benutzerdaten für Mitarbeiter Ihres Unternehmens in Form einer von uns vorgegebenen CSV-Tabelle. Die über die Tabelle gelieferten Daten sind die Basis für die von uns einzurichtenden Benutzerkonten. Über die Benutzerkonten können sich die genannten Mitarbeiter über die Anmeldemaske der für Sie eingerichteten URL anmelden und erhalten damit Zugang zu den vertraglich vereinbarten Inhalten, Videos und Diensten.
  6. Nach Einrichtung der Benutzerkonten werden die Benutzer Ihres Unternehmens individuell über die Zugangsdaten informiert. Es ist wichtig, dass die Benutzer das Kennwort zu Ihrem Nutzerkonto sicher und geheim halten. Eine Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte ist ausdrücklich untersagt. Wir weisen jeden Benutzer in der Mail mit den Zugangsdaten darauf hin. Als Vertragspartner sind Sie für die Einhaltung verantwortlich.
  7. Sie oder Ihre Benutzer müssen uns unverzüglich von jeder bekannt werdenden Verletzung von Sicherheitsvorkehrungen oder einem unbefugten Gebrauch Ihres Nutzerkontos in Kenntnis setzen.
  8. Sie erklären sich als Vertragspartner damit einverstanden, die Webseite oder unsere Dienste nicht für Zwecke der Weiterverwertung gegenüber Dritten zu nutzen, ohne zuvor durch volker-kohlhardt.com schriftlich dazu autorisiert worden zu sein. Darunter fällt:
    • der Weiterverkauf von Zugängen zu der Webseite oder einem der Dienste auf einer anderen Webseite zu dem vorrangigen Zweck, Einnahmen zu erzielen
    • der Weitervertrieb der Dienste zu dem vorrangigen Zweck, Einnahmen aus im Wesentlichen gleichartigen oder vergleichbaren geschäftlichen Unternehmungen wie denjenigen von volker-kohlhardt.com zu erzielen.
  9. Sie erklären sich damit einverstanden, Zugriff auf Videos nur in der Form des Streamings zu nutzen. „Streaming“ bezeichnet eine gleichzeitige digitale Übertragung des Materials über das Internet durch volker-kohlhardt.com auf ein nutzerbetriebenes internetfähiges Endgerät in einer Weise, bei der die Daten für eine Echtzeitansicht bestimmt sind, nicht aber für einen (permanenten oder vorübergehenden) Download, ein Kopieren, ein Speichern oder einen Weitervertrieb durch den Nutzer.
  10. volker-kohlhardt.com behält sich vor, bei Verletzungen der Nutzungsbedingungen den bzw. die Benutzerkonten zu sperren, über welche eine Verletzung stattgefunden hat. Hierzu können anonyme IP-Adressdaten durch uns ausgewertet werden. Ein Verstoß liegt z.B. vor, wenn über ein Benutzerkonto eine zeitgleiche, mehrmalige Anmeldung vorliegt und diese eindeutig über zwei geografisch weit auseinanderliegenden Zugangspunkte erfolgt.
  11. Unsere Dienste können Hyperlinks auf andere Webseiten enthalten, die nicht volker-kohlhardt.comgehören oder von volker-kohlhardt.com kontrolliert werden. volker-kohlhardt.com hat keine Kontrolle und übernimmt keine Haftung für die Inhalte, Datenschutz-Richtlinien oder Tätigkeiten fremder Webseiten.
  12. Die Nutzungsbestimmungen bleiben für die gesamte Dauer des Zugriffs über die von uns eingeräumten Nutzerkonten wirksam, bis die Konten nach Ablauf des Vertragsverhältnisses deaktiviert oder gelöscht werden.

 

 

Haftungsausschluss (Stand 01.01.2019)

  1. Die von volker-kohlhardt.com zur Verfügung gestellten Informationen, Dienste und Videos werden sorgsam und nach bestem Wissen erstellt. volker-kohlhardt.com übernimmt jedoch keine Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit.
  2. volker-kohlhardt.com kann nicht haftbar gemacht werden für etwaige Schäden, die durch mögliche unrichtige Informationen unserer Dienste entstanden sind. Sie als Vertragspartner sind stets in der Pflicht, die Richtigkeit und die Anwendbarkeit der vermittelten Dienste auf Ihr Unternehmen hin ggf. zusammen mit Ihrem Dienstleister für das jeweilige Thema zu überprüfen.
  3. Neue Erkenntnisse oder individuelle Gegebenheiten in Ihrem Unternehmen, welche den von uns zur Verfügung gestellten Informationen oder Diensten entsprechen, bearbeiten wir für den Fall nach, wenn die Erkenntnisse für die Allgemeinheit oder die Mehrzahl der Kunden von Wichtigkeit ist. Als Feedback-Mailadresse ist mail@volker-kohlhardt.com zu nutzen.

 

 

Datenschutzbestimmungen (Stand 01.01.2019)

Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Nutzung unserer Dienste, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste sowie die technische Administration. Die von uns erfassten personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister. Für die Einrichtung der Benutzerkonten benötigen wir je Benutzer die Anrede, den korrekten Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und den Namen Ihres Unternehmens. Über diese Daten erfolgen die Kommunikation, die Abrechnung und das Kundenlogin im Rahmen unseres Vertrages. Ferner erhalten die Benutzer über die E-Mail-Adresse Informationen im Rahmen der Dienstleistung. Eine Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn ein Löschungsanspruch geltend gemacht wurde, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

 

Schlusssatz

Sofern irgendein dazu zuständiges Gericht entscheidet, dass irgendeine Regelung dieser Bestimmungen unwirksam ist, soll diese Regelung aus den Bestimmungen ausgenommen sein, ohne dass hiervon die Geltung der übrigen Bestimmungen berührt wird. Die verbleibenden Regelungen der Bestimmungen bleiben in diesem Fall wirksam und anwendbar.